Mörschwil – Generationenkreis

Mörschwil ist eine Gemeinde, in der – im wahrsten Sinne des Wortes – viel bewegt wird. Durch die Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs trat in der Gemeinde eine überraschend starke Bautätigkeit ein und die Zahl der Haushalte stieg weiter an.

Dadurch ist es umso wichtiger, dass sich darum gekümmert wird, in der Gemeinde gut wohnen zu können. So wurde am 30. März 2015 die Stiftung Generationenkreis gegründet. Die Stiftung bezweckt insbesondere die Förderung innovativer und generationenübergreifender Wohnformen, die als Begegnungsmöglichkeiten den Austausch und das Verständnis zwischen den Generationen unterstützen und verbessern sollen.

Die Herausforderung, welcher sich die Stiftung stellt, besteht in der Erstellung eines Konzepts zur Ausgestaltung eines Generationenhauses. Auch die Planung und Umsetzung von Aktivitäten und Projekten, welche Generationen verbinden, hat sich die Stiftung zur Aufgabe gemacht. Die Träger dieser Projekte sind Private, Gemeinwesen und Vereinigungen privaten oder öffentlichen Rechts.

Sie möchten mehr über die Gemeinde Mörschwil und ihren Generationenkreis erfahren? Dann melden Sie sich an zum 1. Europäischen Forum Gemeindepower am 17. Juni 2017 in Hohentannen. Weitere Infos finden Sie auch unter www.gemeindepower.ch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s